Der Leitfaden F R Ein Studium An Der Dhbw

Typen von de l´hospital beispiel

Außer der Vervollkommnung der Transportmitteln den Beitrag an die Senkung der Giftgasbelastung der Atmosphäre der Städte die Veranstaltungen, können die Veranstaltungen nach ß«óÑÓÞÑ¡ßÔó«óá¡¿ die Verwaltungen der Autoströme und der Veranstaltung nach der Rationalisierung der Beförderungen innerhalb der Stadt beitragen. Die Bildung in den Städten Ññ¿¡«® des automatisierten Steuersystemes die Beförderungen kann den Lauf der Autos im Teufel der Stadt und entsprechend heftig verringern, die Verschmutzung seines Luftschwimmbads verringern.

In der Regel, die Giftgasbelastung der Atmosphäre am Tag ist es mehr, als es in der Nacht, dem Winter, als im Sommer mehr ist, sondern auch hier treffen sich, verbunden, zum Beispiel, mit dem fotochemischen Smog zur Sommerzeit oder der Bildung über der Stadt der stagnierenden Massen der Luft zur nächtlichen Zeit. Für die Städte, die sich gelegenen in die Klimazonen und in den spezifischen Landschaftsbedingungen befinden, sind verschiedene Typen kritisch ß¿ÔÒᵿ® charakteristisch, zu deren Zeit die Giftgasbelastung der Atmosphäre ñ«ßÔ¿úáÔý der kritischen Bedeutungen kann, aber für alle Fälle verbinden sie sich mit dem langwierigen windstillen Wetter.

Andererseits beeinflusst die Gesellschaft das natürliche Kulturmedium des Menschen. Die Geschichte der Menschheit zeugt wie vom wohltuenden Einfluss der Tätigkeit der Menschen auf das natürliche Kulturmedium, als auch über ihre verderblichen Folgen.

Erlauben Sie mir wird nur auf einige ihnen stehenbleiben. Die Größe der Maßstäbe der wirtschaftlichen Tätigkeit des Menschen, die stürmische Entwicklung der wissenschaftlich-technischen Revolution haben die negative Einwirkung auf die Natur verstärkt, haben zum Verstoß des ökologischen Gleichgewichtes auf dem Planeten gebracht.

Der gründlichen Umgestaltung zieht sich auch die Bodendecke der städtischen Territorien unter. Auf den großen Flächen, unter den Magistralen und den Quartalen, er wird, und in den Zonen – die Parks, die Grünanlagen physisch zerstört, die Höfe – wird stark zerstört, wird von den Haushaltsabfällen, den schädlichen Stoffen aus der Atmosphäre verschmutzt, wird von den Schwermetallen bereichert, die Nacktheit der Böden trägt zur Wasser- und Winderosion bei.

Die Verschmutzung der atmosphärischen Luft ist das ernsteste ökologische Problem der modernen Stadt, es trägt den Schaden der Gesundheit der Städter, den materiell-technischen Objekten, die in der Stadt gelegen sind (den Gebäuden, den Objekten, ß««ÓҪѡ¿n, der industriellen und Transportausrüstung,, der industriellen Produktion, dem Rohstoff und den Halbfabrikaten) und den grünen Anpflanzungen auf.

Da der Prozess der Umgestaltung der Geobiosphäre mit der Unvermeidlichkeit dauert, und geschehen zusammen mit ihm die Veränderungen, die nicht nur eine oder mehrere Arten lebendigen, die abgesonderten Landschaften berühren, sondern auch ändert sich global, tauschend der Status der natürlichen Regionen insgesamt, die ästhetische Gestalt des Planeten wesentlich. Die Zerstörungen, die vom Menschen der ästhetisch wertvollen natürlichen Umgebung aufgetragen werden, sind von der Entwicklung der neuen Arten der Produktionsprozesse und aktiv ökologisch nicht von der Anwendung der Technik bedingt. Zugleich mit dem sich ändernden Typ der Kultur und der Erweiterung des wertmäßigen Gesichtskreises wurde das Streben zur Befriedigung der ästhetischen Bedürfnisse, wie schon bemerkt wurde, den immer größeren Platz in der Lebenstätigkeit der Menschheit zu belegen. Es ist das Interesse für die Möglichkeiten der Erhaltung der verlorenen Werte im Laufe der wissenschaftlich-technischen Revolution und dem mit ihnen verbundenen Prozess der Kompensation in diesem Zusammenhang aktuell.

Ein Merkmal des standfesten ökologischen Systems ist die Stabilität bestimmter Charakteristiken. So hat, zum Beispiel, das ökologisch standfeste System die Erde die ständige Masse und die ständige mittlere Temperatur.

Die Pflanzendecke der Städte ist von "den kulturellen Anpflanzungen” – die Parks, die Grünanlagen, den Rasen, den Blumengärten, den Alleen gewöhnlich praktisch vollständig vorgestellt. Die Struktur anthropogen- entspricht den gebietsmäßigen und regionalen Typen der natürlichen Vegetation nicht. Deshalb verläuft die Entwicklung der grünen Anpflanzungen der Städte in den künstlichen Bedingungen, wird vom Menschen ständig unterstützt. Die vieljährigen Pflanzen in den Städten entwickeln sich unter den Bedingungen der starken Unterdrückung.